Mehr Zufriedenheit bei den Leipzigern

aktualisiert am: 29.10.2018

Die Ergebnisse der Kommunalen Bürgerumfrage von 2017 liegen nun vor. Mehr als drei Viertel der Leipzigerinnen und Leipziger sind mit ihrem Leben (sehr) zufrieden. 85 Prozent der Leipzigerinnen und Leipziger wohnen zur Miete. Die durchschnittliche Nettokaltmiete im Bestand beträgt 5,62 Euro je Quadratmeter (+23 Cent im Vergleich zum Vorjahr), die Gesamtmiete 7,77 Euro je Quadratmeter (+18 Cent im Vergleich zum Vorjahr). Die niedrigsten Mieten werden im Stadtbezirk West gezahlt, die höchsten im Stadtbezirk Mitte. Lesen Sie dazu mehr im Artikel der Stadtverwaltung Leipzig
zur Übersicht